Startblöcke beim Halbmarathon

~ 0 min
17.11.2022

Beim Halbmarathon erfolgt der Start in Startblöcken. Die Blockeinteilung ist farblich auf der Startnummer unterlegt. Bitte ordnen Sie sich in den entsprechenden Startblock ein. Eine Kontrolle erfolgt durch Ordner.

Die Blockeinteilung erfolgt elektronisch nach dem offiziellen Meldeschluss. Folgende Gesichtspunkte spielen dabei eine Rolle:

1.  Vordergründig wird in der Rennsteiglauf-Erfolgedatei nach einem Halbmarathon-Ergebnis gesucht, und zwar in den letzten drei zurückliegenden Jahren. Das beste Ergebnis, also die kleinste gelaufene L21-Zeit von maximal drei Halbmarathon-Ergebnissen, wird im Sinne des „Best Of“-Ergebnisses zunächst registriert.

2. Nach Pkt. 1 wird in der Rennsteig-Herbstlauf-Erfolgedatei nach einem Vorjahres-Ergebnis auf der 20km-Strecke des Herbstlaufes gesucht.

3. Sollten Punkt 1 und 2 nicht zutreffen, gelten die bei der Anmeldung hinterlegte Referenzzeit sowie der Zeitpunkt der Anmeldung als Anhaltspunkt.

4. Nach dem Anmeldeschluss erfolgt die Einteilung anhand der chronologischen Reihenfolge des Zeitpunktes der Anmeldung.

 

Beim Supermarathon und Marathon gibt es keine spezielle Startaufstellung.

Durchschnittliche Bewertung 4.15 (97 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich